Sie sind hier: Startseite » Politik-Wirtschaft

Kennedy war keine Marionette und wurde ermordet

Das erklärt ALLES was bis Heute passiert ...
Diese Rede bezahlte John F. Kennedy mit seinem Leben.

Es gibt Menschen die behaupten, dass John F. Kennedy der letzte anständige Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika war. Angesichts des folgendes Videos muss man dem zweifellos zustimmen.
In unterschiedlichen Reden warnten die beiden US-Präsidenten Kennedy und Eisenhower die amerikanische Öffentlichkeit vor einer militärisch, industriellen Verschwörung, die vor nichts zurückschreckt um ihre Ziele durchzusetzen. Kennedys Rede ist vom 27. April 1961 - zwei Jahre später ist Kennedy tot. Die genauen Hintergründe sind bis heute ungeklärt. Wo stehen wir heute im Jahr 2014? Der militärisch-industrielle Komplex produziert Computerspiele, die angefüllt sind mit der Agenda der neuen Weltordnung. Einstmals freie Menschen wurden zu Zeitarbeitsklaven, die ihre Freizeit in virtuellen Spielwelten verbringen, und ihren Smartphones näher sind als ihren Mitmenschen.

Nach dieser bemerkenswerten Rede hat Kennedy in mindestens 3 bekannt gewordenen Fällen im Interesse des Volkes und gegen die Interessen des militärisch-industriellen Komplexes gehandelt und mittels Veto abglehnt.
Er lehnte die Operation Northwoods (Kuba) ab, verweigerte die Unterstützung der Invasion in der Schweinebucht und legte mit Hilfe seines Justizministers und Bruders Robert Kennedy die Kubakrise bei.
Außerdem wollte er den Dollar wieder unter staatliche Kontrolle bringen und der Federal Reserve Bank entreißen.

Diese Rede bezahlte John F. Kennedy mit seinem Leben

.